Seminare | Angebot

Seminare im Bereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften bzw. Wirtschaftsinformatik sind als Pflichtmodule (6 CP) im Bachelor- und Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik zu absolvieren. In den Studiengängen Entrepreneurship und Innovation Management bzw. Logistics and Supply Chain Management ist das Masterseminar im Core Curriculum verpflichtend zu absolvieren.

Der Fachbereich bietet im Winter- und Sommersemester verschiedene Bachelor- und Masterseminare an. Die Anzahl der Plätze ist abhängig vom Seminar und insgesamt begrenzt. Daher koordiniert Studienbüro mit einem Vergabeverfahren (Seminarplatzvergabe) die Abstimmung von Angebot und Nachfrage.

Die Seminarplatzvergabe des Studienbüros startet zeitgleich mit Veröffentlichung des Vorlesungsverzeichnisses (01.09. bzw. 01.03.) Das Seminarangebot des jeweiligen Semesters wird als PDF in den entsprechenden Moodle-Kursen „Informationen zum Studium“ sowie an der jeweiligen Veranstaltung „Seminarvergabe Bachelor“ bzw. „Seminarvergabe Master“ im TUCaN veröffentlicht. Eine Präsentation mit wichtigen Informationen und Durchführungshinweisen wird als PDF unter Downloads und Links auf der Webseite veröffentlicht.

Für das das Seminarvergabetool melden Bachelor- und Masterstudierende sich über TUCaN an. Hier können Sie ihre Seminare auswählen und Prioritäten vergeben. Vorab sollte die o. g. Präsentation mit Durchführungshinweisen angeschaut werden. Nach Abschluss der Vergabephase erhalten Sie eine Systemnachricht in TUCaN über den zugeteilten Platz.

Nach dem Vergabeverfahren sind meist für einige Angebote noch offene Seminarplätze vorhanden. Diese werden direkt von den Fachgebieten vergeben (Restplatzvergabe).

Unter Downloads und Links | Weitere Informationen und Formulare sind alle relevanten Dokumente zu diesem Thema zu finden.