Forschung

© Larissa Horn

Forschung

 

Forschungssäulen

Der interdisziplinäre Forschungsansatz des Fachbereichs spiegelt sich in seinen drei Forschungssäulen wider: Logistik & Supply Chain Management, Innovation & Wachstum sowie Digitale Transformation.

Promotion

Der Fachbereich bietet Promotionsmöglichkeiten in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaft.

Habilitation

Die Möglichkeit zur Habilitation ist in den Bereichen der Betriebswirtschaftslehre, der Volkswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaft gegeben.

Veröffentlichungen

Das breite Forschungsspektrum des Fachbereichs schlägt sich in den Publikationen seiner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nieder.

Kooperationen

Forschung lebt von Kooperationen, bei denen sich Wissenschaft und Praxis miteinander vernetzen.

Aktuelles Forschung

  • 08.11.2018

    Disputationen am Fachbereich

    Bild: Felipe Fernandes

    Aktuelle Termine

    Am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften finden in den nächsten Wochen folgende Disputationen u.a. aus den Bereichen Rechnungswesen, Controlling und Wirtschaftsprüfung, Produktion und Supply Chain Management sowie Wirtschaftstheorie und Öffentliches Recht statt.

  • 22.10.2018

    Besuch aus Göteborg

    Wissenschaftler der Chalmers University of Techology zu Gast am Fachbereich

    Prof. Dr. Christoph Glock, Fachgebiet Produktion und Supply Chain Management, empfing im Oktober die Wissenschaftler Mats I. Johansson, Lars Medbo und Robin Hanso am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften.

  • 29.08.2018

    Gastwissenschaftler am Fachgebiet Produktion und Supply Chain Management

    Prof. Dr. Mahmoud El-Banna

    Fachbereich begrüßt Prof. Dr. Mahmoud El-Banna

    Das Fachgebiet Produktion und Supply Chain Management von Prof. Dr. Christoph Glock empfängt Prof. Dr. Mahmoud El-Banna von der German Jordanian University. Prof. Dr. Mahmoud El-Banna wird vom 01. bis 30. September 2018 an der TU Darmstadt an einem Forschungsprojekt zum Thema „Machine learning and Industry 4.0 in Supply chain management and Logistics“ arbeiten.