Habilitation

Sie interessieren sich für eine Habilitation an unserem Fachbereich? Dann finden Sie hier alle wichtigen Informationen zum Habilitationsprozess.

Informationen zum Habilitationsprozess

Bitte nehmen Sie zunächst Kontakt zu einer möglichen Betreuerin oder einem möglichen Betreuer auf, um Ihr Forschungsvorhaben abzustimmen. Informationen zu unseren Professor*innen und deren Forschungsthemen finden Sie unter Fachgebiete.

Folgende Ordnungen bilden die Grundlage für eine Habilitation an unserem Fachbereich:

Habilitationsordnung TU Darmstadt 2011 (wird in neuem Tab geöffnet)

Habilitationsordnung besondere Bestimmungen des FB Rechts- und Wirtschaftswissenschaften 2011 (wird in neuem Tab geöffnet)

Über abgeschlossene Habilitationsprojekte am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften können Sie sich hier informieren:

Kiesel, Florian (2019):
Political decisions, credit risk measures and investment strategies : contributions to corporate finance.
Darmstadt, [Habilitation]

Hampf, Benjamin (2018):
Physical restrictions, bad outputs and dynamic decisions in production economics : contributions to theory and empirics.
Darmstadt, [Habilitation]

Mietzner, Mark (2017):
Risk and return effects of corporate financial decision making.
Darmstadt, [Habilitation]

Zacharias, Nicolas (2017):
Selected contributions on innovative organizational environments, effectiveness of new product development, and value creation strategies.
Darmstadt, [Habilitation]

Schneider, Michael (2016):
Metaheuristics and exact optimization methods for variants of the vehicle-routing problem.
Darmstadt, [Habilitation]

Widjaja, Thomas (2015):
Essays on designing IT architectures, usage of social networking sites, and perception of IT security risks.
Darmstadt, [Habilitation]

Nietsch, Michael (2009):
Freigabeverfahren.
Darmstadt, Technische Universität, TU Darmstadt, [Habilitation]

Schneider, Hilmar (2007):
Arbeitsmarktpolitik und soziale Grundsicherung.
[Habilitation]

Wöhlermann, Katharina (2007):
Rechtsangleichung in der Europäischen Union : am Beispiel von Egalität und Gleichstellungsvorgaben im Genderkontext ; eine Bewertung des richterlich begründeten Allgemeinen Gleichbehandlungsanspruches und Rechtsrahmens möglicher Bevorzugung von Frauen ; zugleich eine Untersuchung zur Vorrang-, effet utile- und Drittwirkungsrechtsprechung des EuGH.
[Habilitation]

Klein, Robert (2005):
Revenue Management : Grundlagen und Methoden der Kapazitätssteuerung.
[Habilitation]

Large, Rudolf (2003):
Interpersonelle Kommunikation und erfolgreiches Lieferantenmanagement : eine Kausalanalyse des externen Kommunikationsverhalten von Beschaffungsmanagern.
321, Wiesbaden, Dt. Univ. Verl., ISBN 3-8244-9120-6,
[Habilitation]

Large, Rudolf (2003):
Kommunikationsverhalten, Kommunikationsqualität und erfolgreiches Lieferantenmanagement : eine Kausalanalyse des externen Kommunikationsverhaltens von Beschaffungsmanagern Autor: Rudolf Large.
Darmstadt, Technische Univ. Darmstadt, [Habilitation]

Bizer, Kilian (2002):
Steuervereinfachung und Steuerhinterziehung : eine experimentelle Analyse zur Begründung von Steuereinfachheit.
Darmstadt, Technische Univ. Darmstadt, [Habilitation]

Rehme, Günther (2002):
Education, economic growth and income distribution.
Darmstadt, Technische Univ. Darmstadt, [Habilitation]

Kolisch, Rainer (2001):
Make-to-order assembly management.
Berlin, Heidelberg (u.a.), Springer, [Habilitation]

Strahringer, Susanne (2001):
Musterbasierte Ansätze in der Entwicklung von XML-Strukturen für den Daten- und Dokumententausch.
Darmstadt, Techn. Univ., [Habilitation]

Durth, Rainer (2000):
Wachstum, wirtschaftliche Integration und internationale Wissensdiffusion.
Darmstadt, Technische Univ. Darmstadt, [Habilitation]

Proff, Harald (2000):
Neue Ansätze der Wirtschaftspolitik in offenen, dezentral strukturierten Volkswirtschaften.
Darmstadt, Techn. Univ., [Habilitation]

Scholl, Armin (2000):
Robuste Planung und Optimierung: Grundlagen, Konzepte und Methoden; experimentelle Untersuchungen.
Darmstadt, Techn. Univ., [Habilitation]

Stölzle, Wolfgang (1999):
Industrial relationships.
München (u.a.), Oldenbourg, [Habilitation]

Lautner, Gerd (1997):
Funktionen raumordnerischer Verfahren: ein Beitrag aus der Sicht des Verwaltungsrechts. - T. 1 u. T. 2.
Darmstadt: 1997. T. 1: III, 252 S. - T. 2: Getr. Zählung, Darmstadt, Technische Univ. Darmstadt, [Habilitation]

Sesselmeier, Werner (1997):
Einkommenstransfers als Instrumente der Beschäftigungspolitik: negative Einkommensteuer und Lohnsubventionen im Lichte der modernen Arbeitsmarkttheorien und der neuen Institutionenökonomik.
12, Frankfurt a. M.: Lang, 1997, Frankfurt a. M., Lang, [Habilitation]

Sesselmeier, Werner (1996):
Einkommenstransfers als Instrumente der Beschäftigungspolitik.
Darmstadt: 1996. 209 Bl., Darmstadt, Technische Univ. Darmstadt, [Habilitation]

Domschke, Wolfgang (1974):
Graphentheoretische Verfahren und ihre Anwendungen zur Lösung von Zuordnungs- und Standortproblemen.
Unveröffentlichte Habilitationsschrift, Institut für Wirtschaftstheorie und Operations Research der Universität Karlsruhe, [Habilitation]