WI-BI B.Sc.

Das Bachelorstudium im Überblick

zum Vergrößern klicken
zum Vergrößern klicken

Der Studienverlauf für die Regelstudienzeit ist im empfohlenen Studien- und Prüfungsplan (siehe unten unter „Dokumente zum Studiengang“) abgebildet. Bei Veränderungen in der Studienordnung wird jeweils eine aktualisierte Version erstellt. Es wird daher empfohlen, sich an der zum Studienbeginn gültigen Version zu orientieren.

Rechts- und Wirtschaftswissenschaften | Wahlpflichtbereich | 6 CP

Es sind Prüfungsleistungen in zwei Lehrveranstaltungen im Umfang von jeweils 3 CP zu belegen. Es steht ein Katalog mit Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften zur Verfügung. Sobald in einem Fach erstmalig eine Prüfungsleistung abgelegt wurde, kann dieses Fach auch bei Nichtbestehen nicht mehr gewechselt werden.

Bauingenieurwesen | Fachprofile | 36 CP

Die Wahl der Fachprofile erfolgt ab dem 4. Semester. Das gewählte Profil kann nicht gewechselt werden. Die insgesamt sechs zur Auswahl stehenden Fachprofile orientieren sich an den entsprechenden Berufsbildern. Fachliche Beratung bietet hierzu die AG PEK (Arbeitsgruppe PEK) am Fachbereich 13 an.

Bachelorthesis | 12 CP

Die Bachelorthesis ist eine Abschlussarbeit. Entsprechend wird für die Anmeldung dieser Leistung mindestens der Leistungsstand des vierten Semesters (120 CP), inklusive der erfolgreichen Teilnahme am Bachelorseminar, vorausgesetzt. Die Wahl der Bachelorthesis hat keine Auswirkungen auf das Masterstudium, im Sinne einer eingrenzenden Wahlmöglichkeit.

 

Dokumente zum Studiengang

Studienordnungen und Richtlinien

Modulhandbücher

Studienpläne und Informationen