Potentiale und Einsatzmöglichkeiten des Raspberry-Pi zur Überwachung von kleinen und mittelständischen Unternehmensnetzwerken

Potentiale und Einsatzmöglichkeiten des Raspberry-Pi zur Überwachung von kleinen und mittelständischen Unternehmensnetzwerken

Bachelorarbeit

Die Verbreitung von Einplatinencomputer (wie beispielsweise dem Rapsberry-Pi) hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Ursprünglich wurden diese Systeme konzipiert um jungen Menschen den Erwerb von Programmier- und Hardware¬kenntnissen zu erleichtern. Mittlerweile existieren unzählige Applikationen für diese Systeme. Wegen des günstigen Preises und der geringen Leistungsaufnahme eignet sich der Raspberry Pi abseits der vorgesehenen Nutzung als Schulrechner insbesondere als Steuereinheit für Robotik- und Embedded-Projekte, Media Center, Thin Client oder Server.

Im Rahmen dieser Abschlussarbeit sollen die Potenziale und Einsatzmöglichkeiten des Raspberry-Pi zur Überwachung von kleinen und mittelständischen Unternehmensnetzwerken analysiert werden. Es sollen die Stärken und Schwächen von verschiedenen Netzwerk-Monitoring-Anwendungen gegenübergestellt werden. Der Fokus liegt auf Lösungen zur Überwachung der Infrastruktur (Server, Switches, Drucker), inkl. einer Benachrichtigung im Fehlerfalle. Als weitere, ggf. optionale Komponente, wäre eine physikalische Überwachung des Serverraums wünschenswert. Abschließend soll die favorisierte Lösung in einem vom Betreuer bereitgestellten Netzwerksegment implementiert werden.

Die Arbeit kann wahlweise in englischer oder in deutscher Sprache verfasst werden. Weitere Hintergrundinformationen und Literatur werden beim ersten Treffen mit dem Betreuer bekannt gegeben. Bei Interesse an der Abschlussarbeit schicken Sie bitte einen aktuellen Leistungsspiegel und einen kurzen Lebenslauf an Sören Wallbach .