Perceived Input Control on Donation-based Crowdfunding Platforms

Perceived Input Control on Donation-based Crowdfunding Platforms

Bachelorarbeit, Masterarbeit, Studienarbeit

Mit Crowdfunding wird eine Form der Finanzierung bezeichnet, bei der das Sammeln von Geldbeträgen durch viele einzelne Geldgeber (auch „Crowd" genannt) bewerkstelligt wird, mit dem Ziel ein bestimmtes Projekt zu verwirklichen. Um die Qualität der Projekte auf der Crowdfunding Plattform zu gewährleisten, werden durch den Plattformbetreiber Kontrollmechanismen (wie z.B. Input-, Prozess-, und Output-Kontrolle) eingesetzt.

Ziel dieser Abschlussarbeit ist es die wahrgenommene Input-Kontrolle der Projektleiter auf donation-based crowdfunding Plattformen empirisch zu untersuchen. Zur Untersuchung des Themas soll eine Online-Umfrage durchgeführt werden. Diese Online-Umfrage wird konzipiert, praktisch durchgeführt und anschließend ausgewertet.

Weitere Hintergrundinformationen und Literatur werden beim ersten Treffen mit dem Betreuer bekannt gegeben. Die Arbeit kann sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache verfasst werden. Bei Interesse an der Abschlussarbeit schicken Sie bitte einen aktuellen Leistungsspiegel und einen kurzen Lebenslauf an Evgheni Croitor ().