Messkonzepte für die Finanzkompetenz von Privathaushalten – ein Literaturüberblick

Messkonzepte für die Finanzkompetenz von Privathaushalten – ein Literaturüberblick

15-2019

Bachelorarbeit, Masterarbeit, Studienarbeit

In Deutschland wird seit Jahren über Wirtschaft als Schulfach diskutiert, auch weil man sich von besser ausgebildeten Konsumenten überlegene Finanzentscheidungen erhofft. Um diesen Zusammenhang überprüfen zu können, empfiehlt es sich, zunächst zu hinterfragen, wie denn Kompetenz in Finanzfragen überhaupt gemessen werden kann. Im Rahmen der Abschlussarbeit werden solche Messkonzepte ausgehend von Calvet, Campbell und Sodini (2009) erläutert und dabei insbesondere auch beschrieben, ob es Unterschiede bei empirischen Befunden in Abhängigkeit vom Messkonzept gibt.