Studying

Studying

 

Office for Student Affairs

The team at the Office for Student Affairs provides expert advice on all issues relating to the organisation of timetables for our Business Administration/Industrial Engineering and Business Administration with Computer Science students as well as for exchange students.

Degree programmes

An interdisciplinary approach and excellent study programmes characterise our Bachelor’s and Master’s Degree programmes in Business Administration/Industrial Engineering and Business Administration with Computer Science.

Prospective students

Degree programmes in Business Administration/Industrial Engineering and Business Administration with Computer Science offer the best prospects for the future.

News and Opportunities

  • 2020/02/04

    Seminarvergabe für das Sommersemester 2020

    Für Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens und der Wirtschaftsinformatik

    Im Rahmen der Informationsveranstaltung am 28.01.2020 wurde über die Seminarvergabe zum Sommersemester 2020 informiert.

  • 2020/01/30

    hobit 2020

    Großes Interesse an den Studiengängen des Fachbereichs

    Am Dienstag öffnete die hobit 2020 unter dem Motto „#no filter – Echt Du“ ihre Türen und das Interesse am Studienangebot des Fachbereichs war ungebrochen groß.

  • 2020/01/24

    Deutschlandstipendien vergeben

    Bild: Claus Völker

    Auszeichnung für 49 Studierende des Fachbereichs

    Am 22. Januar 2020 wurden im Hörsaal- und Medienzentrum der TU Darmstadt 388 Stipendiatinnen und Stipendiaten geehrt – darunter 49 Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens und der Wirtschaftsinformatik. Besonderes Highlight des Abends: Die Rede von Sandra Schäfer, Deutschland-Stipendiatin im Förderjahr 2018/2019 Studentin unseres Fachbereichs.

  • 2020/01/22

    Studienaufenthalt im Ausland 2020/21

    Bild Veranstaltungen International

    Abschluss des Bewerbungsverfahrens

    Für einen Auslandsaufenthalt im Wintersemester 2020/21 und/oder Sommersemester 2021 haben sich am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften 168 Studierende beworben. Von allen eingegangenen Bewerbungen erhielten 127 Studierende einen Platz für ein Auslandssemester.

  • 2020/01/14

    BAI-Wissenschaftspreis

    Markus Zink (rechts) zusammen mit seinem Betreuer Prof. Schiereck im Anschluss an die Preisverleihung. Bild: FG Unternehmensfinanzierung

    Preisgekrönte Bachelorarbeit

    Der Bundesverband Alternative Investments e. V. (BAI) hat Makus Zink für seine Bachelorarbeit mit dem Titel „Spekulationsblasen und Kryptowährung: Eine empirische Analyse des Bitcoins" ausgezeichnet. Die Arbeit wurde am Fachgebiet Unternehmensfinanzierung von Prof. Dr. Dirk Schiereck betreut.