Entrepreneurship and Innovationmanagement

27.05.2020

Entrepreneurship and Innovationmanagement

Neuer Masterstudiengang am Fachbereich

Zum Wintersemester 2020/21 geht der englischsprachige und forschungsorientierte Masterstudiengang an den Start. Er verfolgt das Ziel Studierenden die notwendigen Kompetenzen zu vermitteln, die zur Gründung eines eigenen Unternehmens oder zum Management von Innovationen in etablierten Unternehmen benötigt werden. Denn durch die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung wirtschaftlicher Prozesse gewinnt die Ausbildung von Studierenden im Bereich der Innovationsfähigkeit – insbesondere auf dem Feld der Hochtechnologie – an Bedeutung.

Bild: rawpixel.com/shutterstock.com
Bild: rawpixel.com/shutterstock.com

Neben der Vermittlung von Methodenwissen wird im Studiengang großer Wert auf eine wissenschaftlich fundierte Ausbildung, basierend auf neuesten Erkenntnissen der Entrepreneurship- und Innovationsforschung, gelegt. Mögliche Berufsfelder umfassen die Gründung und das Management eines eigenen wachsenden Unternehmens sowie die Tätigkeit in Industrie- und Handelsunternehmen, in Unternehmensberatungen oder in Verbänden. Absolvent*innen werden befähigt, im Management und in der Förderung der Innovationsfähigkeit von Organisationen, in der Steuerung und Optimierung von Innovationsprozessen in Unternehmen oder im Management von Innovationszentren tätig zu werden. Gleichzeitig legt das Masterstudium die Grundlage für eine forschungsorientierte Tätigkeit in wissenschaftlichen oder öffentlichen Institutionen oder in der Forschung und Entwicklung.

Weiterführende Informationen

zur Liste