Katrin Coleman (geb. Scharf)

FachgebieteundEinrichtungen

Dr. Katrin Coleman (geb. Scharf)

Dissertation (Disputation am 06.03.19) „Arbeitsteilige Auftragsabwicklung in der Transportkette - Eine Analyse von unternehmensübergreifenden Auftragsabwicklungssystemen am Beispiel der See- und Luftfracht“

+49 6151 16-24431

Fachgebiet Unternehmensführung und Logistik

Hochschulstraße 1
64289 Darmstadt

Raum: S1|02 141

Forschung

Forschungsthemen: Informationsfluss, Auftragsabwicklung und der Einfluss von Unsicherheiten in der (maritimen) Transportkette

Forschungsmethoden: Fallstudien sowie agentenbasierte und ereignisdiskrete Simulation

Forschungsprojekte:

  • Projektleitung: LogIn – Analyse der Akzeptanz von akteursübergreifenden Cargo Community Systemen (CCS) in der Luftfracht
  • Projektleitung: HiRo – Marktpotenzial von Containertransporten aus dem südwestdeutschen Hinterland Richtung Rotterdam
  • Projektmitarbeit: Neuauflage „Logistikstudie“ in der Region Darmstadt Rhein Main Neckar
  • Projektleitung: KRITIS – Kooperation zum Schutz Kritischer Infrastrukturen – Simulation von Kommunikations- und Informationsaustauschprozessen
  • Projektmitarbeit (04.-08.2015) bzw. -leitung (09.-12.2015): ProSee Rhein-Main – Analyse zur Steigerung der Prozesseffizienz im Seehafenhinterland
  • Projektleitung: CSSP – Studie Common Seawater Supply Pipeline
  • Projektmitarbeit: Simulationsbasierte Layout- und Materialflussplanung am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens

Lehre

  • Übung „Logistik und Transport Manager“ – Management einer Supply Chain WiSe 17/18
  • Übung „Logistik und Transport Manager“ – Management einer Supply Chain WiSe 16/17
  • Übung „Logistik und Transport Manager“ – Management einer Supply Chain WiSe 15/16
  • Übung „Logistik und Transport Manager“ – Management einer Supply Chain WiSe 14/15
  • Logistik- und Transportmanagement in der Praxis – Managing the Air Cargo Supply Chain SoSe 17
  • Logistik- und Transportmanagement in der Praxis – Managing the Air Cargo Supply Chain SoSe 16
  • Logistik- und Transportmanagement in der Praxis – Managing the Air Cargo Supply Chain SoSe 15
  • BWL-Seminar „Simulation in der Logistik – von operativen Planungsproblemen bis zu strategischen Marktanalysen“ WiSe 16/17
  • BWL-Seminar „Logistische Betrachtung von Infrastrukturen zur Vermeidung von Versorgungsengpässen“ SoSe 16
  • BWL-Seminar „Behavioral Logistics: Experimente und Simulation“ SoSe 15
  • Logistics Live! WiSe 16/17
  • Logistics Live! SoSe 16
  • Logistics Live! SoSe 15

Präsentationen

  • Coleman, K. (2018): LogIn – Analyse der Akzeptanz von akteursübergreifenden Cargo Community Systemen (CCS) in der Luftfracht. Anlass: 3. Innovationsmarktplatz im House of Logistics and Mobility (HOLM). Frankfurt, 04.09.2018.
  • Coleman, K. (2018): Einblicke in das Forschungsprojekt HiRo – Marktanalyse von Containertransporten aus dem südwestdeutschen Hinterland. Anlass: Unternehmensverband Hafen Hamburg e.V., Präsidiumssitzung. Hamburg, 28.08.2018.
  • Scharf, K. (2018): Einblicke in das Forschungsprojekt HiRo – Marktanalyse von Containertransporten aus dem südwestdeutschen Hinterland. Anlass: Eurogate Gruppe, Sitzung der Geschäftsführung. Bremen, 24.05.2018.
  • Scharf, K. (2018): HiRo – Marktanalyse von Containertransporten aus dem südwestdeutschen Hinterland – Präsentation der Projektergebnisse. Anlass: Öffentliche HiRo Abschlussveranstaltung. Mannheim, 09.03.2018.
  • Elbert R./Scharf, K. (2018): Analysis of the Choice Behavior for Container Transport Services in the Maritime Hinterland. Anlass: 6th International Conference on Dynamics (LDIC 2018). Bremen, 21.02.2018.
  • Elbert, R./Scharf, K. (2017): Simulation of the Order Process in Maritime Hinterland Transportation: The Impact of Order Release Times, Anlass: Winter Simulation Conference, Las Vegas, USA, 06.12.2017.
  • Elbert R./Scharf, K. (2017): The influence of digitalization on the port choice behavior – An analysis of decision-makers in South-West Germany. Anlass: 3rd Interdisciplinary Conference on Production, Logistics and Traffic (ICPLT). Darmstadt, 25.09.2017.
  • Scharf, K. (2017): The influence of digitalization on the port choice behavior – The outside perspective. Anlass: 2. Air Cargo Conference. Frankfurt, 09.11.2017.
  • Scharf, K. (2017): The impact of digitalization on order placement and order process efficiency in multimodal transport chains. Anlass: ELA European Logistics Association, 22nd ELA Doctorate Workshop 2017. Wroclaw, Polen, 23.06.2017.
  • Klein, R./Scharf, K./Müller, J. P. (2017): Marktanalyse von Containertransporten aus dem südwest-deutschen Hinterland – Zwischenergebnisse des Forschungsprojekts HiRo. Anlass: Präsentation im Verkehrsministerium Baden-Württemberg. Stuttgart, 17.05.2017.
  • Scharf, K. (2017): Information flow and digitalization in maritime hinterland transportation. Anlass: 4. Deutsch-Niederländische Logistikkonferenz (DVZ und Nieuwsblad Transport). Duisburg, 06.04.2017.
  • Elbert, R./Scharf, K. (2017): Kooperation zum Schutz Kritischer Infrastrukturen – Simulation von Kommunikations- und Informationsaustauschprozessen, Abschlusspräsentation, Anlass: FiF-Kommissionssitzung. Darmstadt, 01.03.2017.
  • Scharf, K. (2017): Analyse der Akzeptanz von akteursübergreifenden Cargo Community Systemen (CCS) in der Luftfracht, Anlass: ACCF-Arbeitsgruppensitzung Kompetenzteam Hub Performance. Frankfurt, 15.02.2017.
  • Elbert, R./Müller, J. P./Scharf, K. (2016): Neuauflage der Logistikstudie Darmstadt Rhein Main Neckar 2017, Präsentation der Zwischenergebnisse, Anlass: IHK-Verkehrsausschuss Sitzung. Darmstadt, 6.10.2016.
  • Scharf, K. (2016): The impact of order changes on the order process efficiency in the maritime transport chain. Anlass: Annual Conference of the International Association of Maritime Economists (IAME) 2016. Hamburg, 24.08.2016.
  • Scharf, K. (2016): ProSee Rhein Main – Analyse zur Steigerung der Prozesseffizienz im Seehafenhinterland. Anlass: 2. Innovationsmarktplatz im House of Logistics and Mobility (HOLM). Frankfurt, 24.05.2016.
  • Elbert, R./Scharf, K. (2015): Analyzing a transportation network for the construction of a seawater supply pipeline in a developing country – A simulation-based approach Anlass: Logistikmanagement 2015. Braunschweig, 17.09.2015.
  • Elbert, R./Scharf, K. (2014): Risiken der Digitalisierung in der Logistik. Anlass: DB Schenker Science Day, Frankfurt, 08.09.2014.

zur Liste