Ingo Barens

FachgebieteundEinrichtungen
Prof. Dr. Ingo Barens

Prof. Dr. Ingo Barens

Mehr Informationen

Prof. Dr. Ingo Barens hatte von 1999 bis März 2018 den Lehrstuhl für Makroökonomie und Finanzmärkte inne.

E-Mail

Lebenslauf

  • 1952 geboren in Bochum
  • 1971-77 Studium der Volkswirtschaftslehre in Köln (Diplom-Volkswirt)
  • 1978-79 Wissenschaftlicher Assistent am Forschungsinstitut für Sozialpolitik der Universität zu Köln
  • 1980-86 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Paderborn
  • 1984 Promotion zum Dr. rer. pol.
  • 1985 Forschungsaufenthalt am Trinity College, Cambridge, England
  • 1986-92 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Wuppertal
  • 1992 Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten, Erteilung der venia legendi Volkswirtschaftslehre
  • 1992-93 Vertretung einer Professur für Volkswirtschaftslehre, Universität Wuppertal
  • 1993-96 Oberassistent, Universität Wuppertal
  • 1996-98 Hochschuldozent, Universität Wuppertal
  • 1998 Vertretung einer Professur für Monetäre Ökonomie, Universität Frankfurt/Main
  • 1998-99 Vertretung einer Professur für Wirtschaftstheorie, TU Darmstadt
  • ab 1999 Universitätsprofessor für Wirtschaftstheorie an der TU Darmstadt
  • ab 2000 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Volkswirtschaftslehre der TU Darmstadt

Gutachtertätigkeit

für die Zeitschriften American Economic Review, European Journal of the History of Economic Thought, Konjunkturpolitik

zur Liste