Gene und das Gefühl fürs Geld

FachgebieteundEinrichtungen

18.05.2020

Gene und das Gefühl fürs Geld

Studie untersucht, was empfundene Einkommensgerechtigkeit beeinflusst

Ob Menschen ihr Einkommen als fair empfinden, ist nicht nur für sie selbst wichtig, sondern unter anderem auch für den Arbeitsmarkt. Aber welche Faktoren – Umwelt oder Gene – haben Einfluss auf die empfundene Einkommensgerechtigkeit? Dieser Frage gingen Prof. Dr. Michael Neugart und Selen Yildirim, Fachgebiet Finanzwissenschaft und Wirtschaftspolitik, nach. Die teils überraschenden Ergebnisse ihrer Forschung veröffentlichten sie im Journal „Economics and Human Biology“.

Bild: Patrick Bal
Bild: Patrick Bal

Lesen Sie das Interview mit Selen Yildirim, in dem die Wissenschaftlerin spannende Antworten auf die Frage gibt, warum einige mit ihrem Einkommen zufriedener sind als andere.

zur Liste