Weiland-Stiftung ehrt Studierende des Fachbereichs

FachgebieteundEinrichtungen

08.05.2018

Weiland-Stiftung ehrt Studierende des Fachbereichs

Stipendium für Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen

Vier Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs haben sich gegen zahlreiche Bewerberinnen und Bewerber durchgesetzt und ein Stipendium der Thomas Weiland-Stiftung erhalten. Felicia Müller (WI-ET), Aaron Ratschow (WI-MB/MB), Lukas Stäcker (WI-MB) und Robin Köster (WI-ET) wurden von Prof. Dr.-Ing. Thomas Weiland, Stifter und Vorsitzender des Stiftungskuratoriums sowie Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel, Präsident der TU Darmstadt und stellvertretender Kuratoriumsvorsitzender, geehrt und werden in ihren Masterstudiengängen an der TU Darmstadt durch die Stiftung unterstützt.

 Bild: Claus Völker
Bild: Claus Völker

Seit 2015 vergibt die Thomas Weiland-Stiftung an der Technischen Universität Darmstadt regelmäßig Stipendien an künftige Masterstudierende der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Die jährliche Fördersumme von 100.000 Euro erhalten acht Stipendiatinnen und Stipendiaten über den Zeitraum von jeweils vier Semestern. Interessierte können sich noch bis zum 30. Juni 2018 für die nächste Förderrunde bewerben.

zur Liste