Mobilitätskonzept für den Campus Lichtwiese

FachgebieteundEinrichtungen

29.03.2018

Mobilitätskonzept für den Campus Lichtwiese

KIVA-Projektwoche unter der Leitung von Prof. Pfnür

Unter Leitung von Prof. Dr. Andreas Pfnür, Fachgebiet Immobilienwirtschaft und Baubetriebswirtschaftslehre, fand vom 19. bis zum 23. März 2018 die KIVA-Projektwoche statt. Dabei schlüpften 190 Studierende in die Rolle eines Beratungsunternehmens, das ein Mobilitätskonzept für die Anbindung des Campus Lichtwiese an den öffentlichen Nahverkehr erstellen musste.

Bild: Shaira Haas und Patrick Schenck
Bild: Shaira Haas und Patrick Schenck

Wenn man die Berichterstattung in der Darmstädter Lokalpresse verfolgt, liegt es auf der Hand, wie aktuell das Thema ist, mit dem sich die Studierenden in ihrer Projektwoche auseinandersetzten. Lösungen für das Verkehrskonzept mussten sie dabei in interdisziplinären Teams finden, denn die Gruppen setzten sich aus Studierenden des Fachbereichs Rechts- und Wirtschaftswissenschaften mit den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen – technische Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen – technische Fachrichtung Maschinenbau sowie des Institiuts für Politikwissenschaft zusammen. In insgesamt 16 Teams erarbeiteten sie innovative Lösungen für das bestehende Verkehrsdillemma und präsentierten ihre Ergebnisse einer fachkundigen Jury. Die drei besten Ideen wurden prämiert.

Lesen Sie mehr zur KIVA-Projektwoche.

zur Liste