News aus dem Fachbereich

FachgebieteundEinrichtungen

Aktuelles Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

  • 01.07.2020

    Fachbereichsmanagement

    Bild: Dana Lexa

    Weiterhin kein Publikumsverkehr möglich

    Aufgrund der aktuellen Situation sind alle Einheiten des Fachbereichsmanagements für den Publikumsverkehr geschlossen. Persönliche Termine und Sprechstunden können momentan leider nicht stattfinden. Selbstverständlich sind die Mitarbeiterinnen des Fachbereichsmanagements weiterhin telefonisch, online und schriftlich erreichbar.

  • 01.07.2020

    Absolventenfeier 2020

    © Larissa Bewersdorff

    Absage aufgrund der aktuellen Lage

    Da es zum momentanen Zeitpunkt nicht absehbar ist, wie sich die Corona-Pandemie in den nächsten Monaten weiter entwickeln wird, hat das Leitungsteam des Fachbereichs entschieden, die diesjährige Absolventenfeier am 20. November 2020 abzusagen.

  • 24.06.2020

    Krisenhelfer Roboter

    Bild: Jakub Kaliszewski

    Studie: Akzeptanz von Robotern steigt in Zeiten der Pandemie

    Sie bewähren sich in der Krise und bauen so Vorbehalte ab: Die Akzeptanz von Robotern steigt in Zeiten von Corona. Das ergeben zwei Studien von Prof. Dr. Dr. Ruth Stock-Homburg, Fachgebiet Marketing und Personalmanagement. Sie untersucht den Einsatz von Robotern im Kundenkontakt und in Teams in Unternehmen seit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie. Die Unterstützung durch Roboter wird demnach begrüßt und die Zusammenarbeit mit ihnen in Teams als effizient und produktiv eingeschätzt. Die Sorge um soziale Aspekte bleibt jedoch. Unternehmen müssten nun schnell reagieren.

  • 16.06.2020

    Ausblick auf das Wintersemster 2020/21

    Bild: Larissa Bewersdorff

    Digitale Formate für den Studienstart und die Lehre

    Das Sommersemester ist noch in vollem Gange. Aber die Vorbereitungen für den Start in das kommende Wintersemester laufen an unserem Fachbereich bereits auf Hochtouren. Und zwei Dinge sind dabei klar: Der Studienbeginn für unsere Erstsemesterstudierenden wird anders, aber er wird richtig gut!

  • 27.05.2020

    Logistics and Supply Chain Management

    Bild: iStock.com/donvictorio

    Neuer Masterstudiengang am Fachbereich

    Zum Wintersemester 2020/21 startet der englischsprachige und forschungsorientierte Masterstudiengang. Er richtet sich vor allem an Absolvent*innen von wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiengängen, die ihren weiteren Studienschwerpunkt auf Logistik und Supply Chain Management legen möchten.

  • 27.05.2020

    Entrepreneurship and Innovationmanagement

    Bild: rawpixel.com/shutterstock.com

    Neuer Masterstudiengang am Fachbereich

    Zum Wintersemester 2020/21 geht der englischsprachige und forschungsorientierte Masterstudiengang an den Start. Er verfolgt das Ziel Studierenden die notwendigen Kompetenzen zu vermitteln, die zur Gründung eines eigenen Unternehmens oder zum Management von Innovationen in etablierten Unternehmen benötigt werden. Denn durch die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung wirtschaftlicher Prozesse gewinnt die Ausbildung von Studierenden im Bereich der Innovationsfähigkeit – insbesondere auf dem Feld der Hochtechnologie – an Bedeutung.

  • 18.05.2020

    Gene und das Gefühl fürs Geld

    Bild: Patrick Bal

    Studie untersucht, was empfundene Einkommensgerechtigkeit beeinflusst

    Ob Menschen ihr Einkommen als fair empfinden, ist nicht nur für sie selbst wichtig, sondern unter anderem auch für den Arbeitsmarkt. Aber welche Faktoren – Umwelt oder Gene – haben Einfluss auf die empfundene Einkommensgerechtigkeit? Dieser Frage gingen Prof. Dr. Michael Neugart und Selen Yildirim, Fachgebiet Finanzwissenschaft und Wirtschaftspolitik, nach. Die teils überraschenden Ergebnisse ihrer Forschung veröffentlichten sie im Journal „Economics and Human Biology“.

  • 05.05.2020

    CHE-Ranking

    Bild: Jan-Christoph Hartung

    Ergebnisse für die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik

    Im soeben erschienenen Hochschulrankingsdes Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) wurden unsere Studiengänge des Wirtschaftsingenieurwesens und der Wirtschaftsinformatik unter die Lupe genommen. Erneut haben sich überdurchschnittlich viele Studierende unseres Fachbereichs an der Befragung beteiligt und differenzierte Bewertungen abgegeben. Neben Bewertungen im Mittelfeld schneiden die Studiengänge auch überdurchschnittlich gut ab – wie zum Beispiel bei der „Unterstützung am Studienanfang“.