Antrittsvorlesung von Dr. Florian Kiesel

© Larissa Horn

26.06.2019

Antrittsvorlesung von Dr. Florian Kiesel

Vortrag und feierliche Übergabe der Habilitationsurkunde

Auch in diesem Jahr lud der Dekan des Fachbereichs Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Prof. Dr. Alexander Benlian, am 25.06.2019 zur traditionellen Antrittsvorlesung ein. Damit beendete Dr. Florian Kiesel kurz vor Ende des Sommersemester erfolgreich sein Habilitationsverfahren am Fachbereich.

Prof. Dr. Alexander Benlian eröffnete am Abend die Veranstaltung im repräsentativen Wilhelm-Köhler-Saal und begrüßte die Gäste, bevor er das Wort an Prof. Dr. Dirk Schiereck übergab, an dessen Fachgebiet Unternehmensfinanzierung Dr. Florian Kiesel habilitierte. Nachdem Prof. Schiereck den anwesenden Gästen kurz die Bedeutung und den Ablauf einer Antrittsvorlesung erläuterte, würdigte er den akademischen Werdegang des Vortragenden.

Im Anschluss daran verfolgten die Gäste, darunter Kolleginnen und Kollegen sowie Freunde und Familie, den Vortrag von Dr. Florian Kiesel zum Thema „Die Besonderheiten des Credit Default Swap Marktes“, in dem er sehr anschaulich über Credit Default Swaps, ein Instrument zur Absicherung eines Zahlungsausfalls von Kreditnehmern, referierte und dessen Vor- und Nachteile darlegte.

Nach dem gelungenen Vortrag wurde bei einem Sektempfang auf den erfolgreichen Abschluss am Fachbereich angestoßen und angeregt weiter diskutiert.

zur Liste