BWL-Forschung des Fachbereichs in den Top 10 des WiWo-Rankings 2020

Hervorragendes Abschneiden unter den forschungsstärksten Hochschulen in der Betriebswirtschaftslehre

07.12.2020 von

Die WirtschaftsWoche veröffentlichte kürzlich das Ranking der forschungsstärksten Hochschulen im deutschsprachigen Raum in der Betriebswirtschaftslehre. Dabei schnitten die Forscher*innen des Fachbereichs mit einem hervorragenden 10. Platz ab.

Im Vergleich zum letzten WiWo-Ranking der forschungsstärksten Hochschulen aus dem Jahr 2018 konnte sich die BWL der TU Darmstadt um einen Platz verbessern.


Über das Ranking

Das BWL-Ranking der WirtschaftsWoche (WiWo) bezieht sich auf die Publikationen der vergangenen 10 Jahre (2011 bis 2020). Erfasst werden die wissenschaftlichen Arbeiten von allen Forscherinnen und Forschern um Bereich Betriebswirtschaftslehre, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz an Lehrstühlen arbeiten (inklusive Post-Docs und Juniorprofessorinnen und –professoren). Datenquelle ist das bibliometrische Webportal Forschungsmonitoring, das vom Wirtschaftsforschungsinstitut KOF der ETH Zürich mit Unterstützung des Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE) betrieben wird.